James Rogers. Artworks.

Ausstellung vom 11. November 2009 bis zum 27. Januar 2010. 

Welches Medium James Rogers auch wählt, seine Malerei, seine Fotos und Installationen zeigen immer eine sehr persönliche Sicht auf die Dinge. Im Mittelpunkt steht das narrative Moment, denn hinter den Kunstwerken steckt meist eine erlebte Geschichte.  

Die Ausstellung ist bis zum 27. Januar 2010 werktags von 10 bis 17 Uhr zu besichtigen. Um Voranmeldung wird gebeten unter 0202-280 51 0.